Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Über mich...

Meine Ausbildung zur Hebamme habe ich von 2004-2007 in Hamburg absolviert. Mein Ausbildungshaus war die Asklepios Klinik Harburg.

Dort habe im Anschluss an das Examen auf der Wochenbettstation gearbeitet, bevor ich im Herbst 2007 in den Kreißsaal der Asklepios Klinik Nord wechselte. Der Kreißsaal betreut jährlich ca.1700 Geburten und ist ein Perinatalzentrum der Stufe 1 (Pränataldiagnostik, Geburten ab 24.SSW, Betreuung von Risikoschwangerschaften und Risikogeburten).

Beide Kliniken sind als "Babyfreundliches Krankenhaus" zertifiziert, was bedeutet, dass diese Häuser besonders stillfreundlich sind. Ein Grundkurs "Stillen" sowie jährliche Auffrischungskurse sind verpflichtend.

Bis zum Ende meiner Elternzeit im Dezember 2013 war ich sowohl angestellt als auch freiberuflich tätig.

Seit dem 01.01.2014 arbeite ich ausschließlich freiberuflich in der Schwangerschafts- und Wochenbettbetreuung.

Darüber hinaus biete ich diverse Kurse an.

Seit Juli 2013 bin ich zertifizierte Beckenbodentrainerin. Im Juni 2017 habe ich die Fachausbildung zur Kinesiotape Therapeutin Gynäkologie/Geburtshilfe absolviert.

Über mein umfangreiches Betreuungsangebot informiere ich Sie gerne über den Menüpunkt "Dienste".

Ich kooperiere mit dem Hebammenteam des Krankenhauses Buchholz. Einen Link hierzu finden Sie auf der "Gemeinsamen Seite".

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?